Flyer

Wed, 25th May '16 | mobilat club

Who the f*ck is Roi Perez?

Am Abend vor Fronleichnam lassen wir wieder die Korken knallen. Zu Gast ist ein relativ neues Gesicht der Szene: Roi Perez!

Der junge Israeli, welcher seit 2013 in Berlin lebt und gerade mal 28 ist, wird in Kenner-Kreisen hoch gehandelt - selbst ohne eigenes Platten-Release. Und dass die Panoramabar eine Art Qualitätssiegel ist, ist auch bekannt: seitdem er in Berlin wohnt, hat er bis dato etwa ein dutzend mal in den heiligen Hallen nahe des Ostbahnhofs gespielt.

Auch in seinem Tagesgeschäft dreht sich alles um die Musik: anzutreffen ist er unter der Woche im „The Store“ im Soho House Berlin - dort kümmert er sich um die Vinyl Abteilung, welche als Ableger vom Londoner Recordstore "Phonica" fungiert.

Zusammen mit Candy Pollard haben wir eine geballte Ladung an Vollblut-DJs im Haus!

In diesem Sinne: come early, stay late. Cheerio!

Doors: 22.30 - 5.00 Uhr

Eintritt: 7,- Euro bis 12 Uhr - danach 10,-

Line-Up:

Roi Perez
(Phonica Records / Tel Aviv - Berlin)

Candy Pollard
(whothefuck / Heilbronn)

Veranstaltung bei Facebook