Flyer

WED. 2. OCT 13 | Mobilat Club

WHO THE FUCK IS ND_BAUMECKER?

Keine drei Wochen nach unserem ersten Ostgut Ton Act Ryan Elliott besucht uns mit nd_baumecker gleich der nächste Gast aus Berlins heiligen Hallen.

nd_baumecker

Hinter den Reglern steht Andy bereits seit Anfang der 90er: Begonnen in Hans Romanovs Bar „Romantica“ im Frankfurter Rotlichtviertel stellten Ata und Heiko M/S/O ihn schnell hinter die Ladentheke ihres Plattenladens Delirium. Nachdem sämtliche Frankfurter Clubs wie Box, XS, Music Hall oder das Dorian Gray von nd bespielt wurden, verlegte er seinen Wohnsitz nach Heidelberg, wo er mit Dirk Mantei aka D-Man die legendäre Clubnacht „HD800“ aufbaute. Im alten Ostgut war er regelmäßig als Gast-DJ zugange, mit der Eröffnung des Berghain begann dann 2004 dort sein Job als Booker und Resident-DJ.

Seit 2010 produziert er nun zusammen mit Sam Barker als Barker & Baumecker. Ihr Debutalbum „Transektoral“ aus dem letzten Jahr zeigt dabei perfekt, wie nd_baumecker musikalisch tickt: irgendwo zwischen House und Techno, aktuell wie zeitlos, dabei stilistisch prägnant bis ins Knochenmark! Passendes Warm Up gibt‘s von Candy Pollard.

Auf Floor zwei spielen Cesare und Dennis Schulz von Quo Vadis aus Stuttgart. Musik reduziert auf das Wesentlichste.

Btw: we‘re celebrating our 4th anniversary!

Cheerio!

LINE UP


Floor I

ND_BAUMECKER
Ostgut Ton | Berghain/Panoramabar | Berlin

CANDY POLLARD
whothefuck | Heilbronn

------

Floor II - Quo Vadis

Dennis Schulz b2b Cesare
Quo Vadis | Stuttgart

Veranstaltung bei Facebook

Veranstaltung bei Resident Advisor