Flyer

TUE. 02. OCT 12 | Mobilat Club

WHO THE FUCK IS ROMAN FLÜGEL?

Roman Flügel

Okay. Zu unserem dreijährigen Bestehen haben wir für euch keine drei Wochen später, am Dienstag den 2. Oktober (dem Tag vor der Deutschen Einheit) ein besonderes Bonbon: Roman Flügel.

Produzent, DJ und Musiker seit 20 Jahren - genau das beschreibt den gebürtigen Darmstädter Roman Flügel ziemlich genau. Die erste Berührung mit elektronischer Musik hatte er im frühen Jungendalter, als sein Bruder ihm eine „Chicago-Trax-Compilation“ schenkte. Fortan sollten Drummachines und Synthesizer sein Leben bestimmen.

Seine ersten Soundexperimente stellte er Anfang der 90er Jörn Elling Wuttke vor. Dieser war so begeistert, dass sie schnell begannen gemeinsam zu produzieren. Projekte wie „Alter Ego“, „Sensorama“ oder „Acid Jesus“ wurden ins Leben gerufen, Hits wie „Rocker“ entstanden.

Parallel trieb Roman seine etwas „leiseren“ Soloprojekte wie „Soylent Green“, „Roman IV“ oder „Eight Miles High“ voran und begann auch unter seinem bürgerlichen Namen Platten zu veröffentlichten. Unter anderem den uns allen bekannten Hit „Geht’s noch“ und 2011 auf dem Hamburger Imprint DIAL dann das Album „Fatty Folders“, welches ohne Übertreibung als Future Classic bezeichnet werden kann. Selbiges gilt auch für seine neueste EP „Cookie Dust“, die kürzlich auf Live at Robert Johnson erschien.

Wie auch Roman ist unser zweiter Gast Manuel Raven des Öfteren im Robert Johnson zu hören und wird gemeinsam mit Candy Pollard für die passende musikalische Einstimmung sorgen.

Auf Floor 2 begrüssen wir die Neu-Berliner (ehemaligen Frankfurter) Patrick K & Julian Chenaux. Patrick - DJ, Produzent und selbst auch Veranstalter - kann man soundmäßig gut zwischen seinen bisherigen Gästen der Funky People Parties (welche sich mit einigen unserer Gäste decken) einreihen:
Sammy Dee, Audio Werner oder Dan Andrei - reduziert, aber mit Groove und Seele. Aktuell befindet sich Patricks erste Vinyl auf dem Weg in den Handel. „Forcing Layoffs“ nennt sich die Scheibe - zusammen mit einem Track von Martyne und inkl. Julien Bracht Remix erscheint diese auf 87 Records. Support gibt‘s auf diesem Floor von Karl Ferdinand. Cheerio!

Line Up


upstairs

ROMAN FLÜGEL
Dial / Live at Robert Johnson / Playhouse

MANUEL RAVEN
itsoktohateyourjob

CANDY POLLARD
whothefuck

------

downstairs

PATRICK K
87 Records / Funky People / Berlin

JULIAN CHENAUX
Funky People / Berlin

KARL FERDINAND
whothefuck

Veranstaltung bei Facebook

Veranstaltung bei Resident Advisor