SAT. 6. AUG | Neckarlust

Détachement OPEN AIR - RNDM, Candy Pollard, James Beyond, Karl Ferdinand, Dennis Kühn

Détachement {franz. [detaʃmɑ͂] - Absplitterung, Gleichgültigkeit, Desinteresse}

Zu Gast am 6. August bei uns wird der in Berlin lebende Österreicher Oliver Kargl aka RNDM sein.

Kurz ein paar Facts: Oliver is nun seit etwa 13 Jahren DJ - er landete über Punk und Indie bei Detroit und Chicago Techno. Unter dem Einfluss Wiener Labels wie Cheap, Grow, Central und Mego wurde sein Stil Ende der Neunziger immer abstrakter und minimaler. Seit 2004 produziert er im Studio mit Phillip Sollmann aka Efdemin - 2007 zog er dann von Wien nach Berlin - seitdem arbeitet er aktiv mit seinem Partner Efdemin an dem Projekt "Pigon". Anzutreffen ist RNDM in Clubs wie dem Robert Johnson, der Panorama Bar oder Tresor uva... Wer sich schon mal ein Vorgeschmack haben will: am 15. Juli spielt Oliver auf der Melt!

Support gibts neben den bekannten whothefuck Residents von James Beyond aus München. Los gehts am 6. August um 19 Uhr in der Neckarlust mit Bier & BBQ - Fleisch kann sich jeder selbst mitbringen!

In dem Sinne - Cheers!

RNDM
(Dial Records/Laid/Berlin)

James Beyond (Munich)
Candy Pollard (whothefuck)
Karl Ferdinand (whothefuck)
Dennis Kühn (whothefuck)

Veranstaltung bei Facebook

zero'' // podcast #033 - DJ Mix: Rndm by zero-inch